News

Liebe EFP-ler,
im WS 14/15 findet die Veranstaltung "Empirische Wirtschaftsforschung II" statt. Die Anmeldung läuft bis zum 17.10.2014 (16 Uhr) über den Lehrstuhl von Prof. Kaul. Um sich anzumelden, schicken Sie bitte eine E-Mail mit dem Namen und dem Studiengang an Nico Clarner (s9niclar(at)stud.uni-saarland.de). Weitere Infos zu diesem Kurs finden Sie hier.
***
Liebe EFP-ler,
am 24.04. findet im C 3.1 (Raum 301) ab 17:30 Uhr zum Semesterstart eine Get Together- Veranstaltung (inkl. Infoveranstaltung für die Ersties) statt.
***
Liebe EFP-ler, aus organisatorischen Gründen (fehlende math-lab-Lizenz) musste die Veranstaltung von Herrn Dr. Kröncke "Computational Finance" in C 6.2 CiP-Pool Physik verlegt werden. Am Physik-Tower die Treppe runter, erste Tür (Glas/Metal) rechts. Oder über Physik-Bib.
***

Liebe EFP-ler,

hier eine Info zu Computational Finance.

***

Liebe EFP-ler,

nächste Woche Mittwoch findet zu Principles of Modern Finace eine Vorbesprechung und Einführungsveranstaltung statt. Die Termine für die Vorlesung, die im Januar stattfindet, werden im Laufe des Tages veröffentlicht:
https://www.lsf.uni-saarland.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&publishid=75894&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung

Econometrics I wird im März gelesen und, wie bereits angekündigt, werden die Termine dazu voraussichtlich im Laufe der Woche veröffentlicht. Die Prüfung dazu findet somit erst im zweiten Prüfungszeitraum (31.3. – 11.4.2014) statt.

***

Liebe EFP-ler,

die ersten Termine für Finance II (Principles of Modern Finance) sind in lsf veröffentlicht worden:

https://www.lsf.uni-saarland.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&publishid=75894&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung

Die Termine für den zweiten Teil (von Prof. Kaul) folgen.

***

Liebe EFP-ler,

ich bin froh mitteilen zu können, dass für Econometrics und Finance nun eine Lösung gefunden wurde. Diese Veranstaltungen werden im WS 13/14 als Blockveranstaltungen von Gastdozenten Herrn Dr. Tim-Alexander Kröncke vom ZEW und Herrn Prof. Dr. Roland Füss von der Universität St. Gallen angeboten. Weitere Infos folgen.

***

Liebe EFP-ler, für die Anmeldung von Philosophy-Prüfungen bitte nur "Philosophy I" bzw. "Philosophy II" anmelden. Das gleiche gilt für die Vertiefung. Bitte nicht explizit nach dem Namen der Veranstaltung suchen, sondern einfach "Vertiefung zu Practical Philosophy" bzw. "Vertiefung zu Philosophy of Science". Die Titel werden bei der Noteneingabe hinzugefügt. Die Einführungsveranstaltungen bleiben weiterhin mit dem persönlichen Titel.

***

Liebe EFP-ler, wer ins Ausland gehen möchte, kann sich zunächst einmal unter folgendem Link informieren:

Going Out

Hier haben Sie die Möglichkeit die ersten grundsätzlichen Fragen zu klären. Außerdem finden Sie dort auch die Termine für die Gruppeninformationsveranstaltungen, die ebenfalls einen Überblick über das Thema geben. Sollten Sie anschließend konkrete Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Herrn Heintz (International Office).

***

Nach heutigem Gespräch mit Dr. Petersen, gibt es eine positive Nachricht:

Es besteht weiterhin die Möglichkeit sich zu den Einführungsveranstaltungen für Philosophie anzumelden. Wichtig: Bei der Anmeldung angeben, dass Sie ein EFP (und nicht BWL)-Student/in sind!

***

Jetzt haben alle "EFP-ler" die Möglichkeit sich in einem EFP-Forum auszutauschen:

http://efp.netai.net/forum/

***

Handelsblatt 02.08.2012 online: Neue Studiengänge an deutschen Unis kombinieren VWL mit Politikwissenschaft und Philosophie.

Handelsplatt 02.08.2012 pdf

***

Der Kurs „Methoden der empirischen Wirtschaftforschung“ im WS 12/13 kann als Finanzmarktökonomik (Finance II) anerkannt werden.

http://www.econpol.de/content/pages/4135.htm

***

Seit Anfang des Jahres 2012 werden im Philosophiebereich keine Leistungen ohne Zustimmung der Philosophischen Fakultät als Veranstaltungen anerkannt. Dies gilt sowohl für den Pflicht- als auch für den Wahlbereich.

Since the beginning of this year we do not recognize any certificates without an approval of Philosophical Faculty. This applies as well for mandatory as for optional modules.

Aktuell

Sonderveranstaltung am Mittwoch, 30. Januar 2013, 10.00 (s.t.!) - 12.00 Uhr: Vorstellung von KPMG Luxemburg, Financial Risk Management, sowie Projekt-Präsentation "Volatilitätsschätzung" durch Teilnehmer der Veranstaltung "Computational Finance"